Massage in Winterthur online buchen - vitalpur-massage Winterthur

vitalpur-massage
T - 079 488 38 59
Obergasse 20 8400 Winterthur
Velofino Stationsstrasse 4 8442 Hettlingen
Obergasse 20
8400 Winterthur
Obergasse 20
8400 Winterthur
T - 079 488 38 59
Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich willkommen

Ich freue mich Sie in meiner Praxis begrüssen zu dürfen.

Angebote

Die Massage gilt als eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. vitalpur-massage bietet folgende Massagen an:
Klassische Massage
Durch Dehnungs-, Zug- und Druckreize werden die Haut, das Bindegewebe und die Muskulatur bei der Klassischen Massage / Sportmassage mechanisch beeinflusst. Die Wirkung erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus. Die Psyche wird dabei miteingeschlossen.

Fussreflexzonenmassage
Der ganze Körper widerspiegelt sich am Fuss. Da der Fuss ein Abbild des gesamten Organismus ist, finden sich alle Organe, Drüsen und andere Körperteile in einer ähnlichen Anordnung am Fuss wieder. Somit wirkt die Fussreflexzonen Massage ganzheitlich und kann als entspannende „Heilmassage“ den „inneren Arzt“ anregen. Die Fusreflexzonenmassage soll Schmerzen lindern, die Durchblutung fördern und die Selbstheilungskräfte anregen.

Bindegewebsmassage
Die Technik der Bindegewebsmassage wurde in den 1920er-Jahren von der deutschen Krankengymnastin Elisabeth Dicke (1884-1952) entwickelt. Die Bindegewebsmassage ist eine Form der Reflexzonenmassage, bei der vor allem das subkutane Bindegewebe behandelt wird und basiert wie diese auf der Theorie der Reflexzonen des englischen Neurologen Henry Head. Danach stehen die inneren Organe über Nervenbahnen mit bestimmten, klar umgrenzten Hautgebieten in Verbindung. Die Bindegewebszonen werden unterteilt in Kopfzonen, Bronchialzone, Armzone, Magenzone, Leberzone, Herzzone, Nierenzone, Darmzone, Genitalzone, Blasenzone sowie Venen-Lymphzone.

Manuelle Lymphdrainage
Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um eine spezielle Massagetechnik, mit der Lymphstauungen im Gewebe beseitigt werden können. Die Technik der manuellen Lymphdrainage geht auf den dänischen Masseur und Physiotherapeuten Dr. phil. Emil Vodder (1896-1986) zurück. Das Lymphgefässsystem des Körpers hat die Aufgabe, die Flüssigkeit (Lymphe) aus dem Gewebe aufzunehmen und in die Blutgefässe abzuleiten. Eine gestörte Funktionsfähigkeit dieses Drainagesystems zum Beispiel infolge von Verletzungen oder nach Operationen kann zu einer Ansammlung von Flüssigkeit in den Zellzwischenräumen führen. Als Folge davon können Schwellungen (Ödeme) entstehen.

Sportmassage
Durch Dehnungs-, Zug- und Druckreize werden die Haut, das Bindegewebe und die Muskulatur bei der Klassischen Massage / Sportmassage mechanisch beeinflusst. Die Wirkung erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus. Die Psyche wird dabei miteingeschlossen.

Massage in Rückenlage
Nacken-Schulter-Kopfmassage in Rückenlage für Menschen, die sich in der Bauchlage nicht wohl fühlen, wird diese spezielle Massage auf der Rückenlage empfohlen. Dabei wird die ganze Wirbelsäule gedehnt und alte Bewegungsmuster und Verspannungen gelöst. Zusätzlich durch die Dehnung der Wirbelsäule werden oft energetische Blockaden und Anspannungen gelöst. Nach Wunsch wird eine entspannende Kopfmassage angeboten. Diese Massage empfiehlt sich besonders für Menschen, die durch Stress oder Hektik in ihrem Wohlbefinden beeinträchtigt sind und unter Nacken-Schulter Verspannungen leiden. Zudem lässt sie sich idealerweise mit einer Fussreflexzonen-Massage

Hot Stone Massage
Bereits alte Naturvölker wussten die wohltuende Kraft der warmen Steine zu nutzen. Bei der Hot Stone Massage wird mit den eingeölten heissen Steinen der ganze Körper gleichzeitig massiert. Die wärmespeichernden Steine strahlen bis in die tieferen Körperzonen und stimulieren so die Blutzirkulation. So können sich Verspannungen und Blockaden schonend lösen. Die Hot Stone Massage gehört zu den Wellness-Massagen. Die Strahlungswärme, der Duft des Kräuteröls, das kreisende und streichende Massieren fördern das physische und seelische Gleichgewicht und aktiviert die körpereigenen Energiequellen.

Schröpfen
Schröpfen ist eine Hautreiztherapie, die zu den ausleitenden Verfahren gehört. Mit Schröpfgläsern, die auf die Haut aufgesetzt werden, sollen Schadstoffe über die Haut ausgeleitet werden. Man unterscheidet zwischen drei verschiedenen Arten des Schröpfens: trockenes Schröpfen, blutiges Schröpfen und die Schröpfkopfmassage. Auch in der traditionellen chinesischen Medizin gehört Schröpfen zu den gebräuchlichen Behandlungsmethoden.

Kontakte

vitalpur massage
Gregorio Menza
Med. Masseur FA
Obergasse 20
8400 Winterthur
079 488 38 59

vitalpur-massage
Gregorio Menza
Med. Masseur FA
Obergasse 20
8400 Winterthur

Web by RJG-IT

2018 vitalpur-massage, alle Rechte vorbehalten
Logout
079 488 38 59
Zurück zum Seiteninhalt